Rosmarinhonig bio 250g - Ma Ruche Bio
Referenz:
En Stock

Rosmarinhonig bio 250g - Ma Ruche Bio

Referenz:
En Stock
9,50 €
Free delivery in France with Mondial Relay from 49€
  • Sicheres Bezahlen mit Karte Sicheres Bezahlen mit Karte
  • Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71 Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71

Unser Bio-Rosmarinhonig wird in Andalusien geerntet. Das ist nicht verwunderlich, denn Rosmarin ist typisch für den Mittelmeerraum, wo die Vegetation dicht und blühend ist. Der daraus gewonnene Nektar ist daher süß, aber geschmackvoll und aromatisch.

Merkmale von Bio-Rosmarinhonig

Rosmarin, mit seinem lateinischen Namen Salvia rosmarinus, ist ein Strauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er ist eine aromatische Pflanze mit kleinen, blau-violetten Blüten. Er blüht zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst.

Rosmarin wächst vor allem im Mittelmeerraum: Spanien, Portugal, Italien, Algerien, Tunesien und Marokko. Die Ernte erstreckt sich vom Frühling bis zum Sommer, es ist sogar möglich, im Winter zu ernten, wenn die Temperaturen es erlauben.

Es handelt sich um einen einblütigen Honig, der kalt geschleudert wird und von ECOCERT FRANCE als Bio-Honig zertifiziert ist. Bio-Rosmarinhonig ist von heller, fast weißer Farbe. Seine Farbe ist auf seine Kristallisation zurückzuführen, die ihm eine cremige, leicht körnige Textur verleiht.

Er ist ein schmackhaftes Produkt, das zur Behandlung bestimmter Beschwerden oder einfach nur zum Vergnügen genossen werden kann. Er kann nämlich zum Süßen eines Kräutertees, eines Joghurts oder auch als natürliches Heilmittel konsumiert werden.

Bio-Rosmarinhonig ist eine Quelle für die Vitamine A, B, C, D und E. Darüber hinaus enthält er auch eine Reihe von Spurenelementen wie Kalzium, Eisen, Lithium und Kupfer.

Die Vorteile von Bio-Rosmarinhonig

Die Vorzüge von Bio-Rosmarinhonig sind zahlreich, denn er wirkt auf das Verdauungs-, Nerven- und Herz-Kreislauf-System. Seine Hauptwirkung liegt jedoch im Bereich der Leber. Er stimuliert die Leberfunktionen auf globale Weise. Außerdem entgiftet und entwässert es die Leber.

Darüber hinaus ist es ein hervorragendes natürliches Heilmittel bei Magengeschwüren und Magenproblemen. Er steigert die Magensekretion und verbessert dadurch die Verdauung. Außerdem bekämpft er Darmgärungen und lindert Krämpfe.

Eine weniger bekannte Funktion ist die Stimulierung der Nebennieren. Dadurch werden physische und psychische Erschöpfungszustände verbessert. Andererseits verbessert Bio-Rosmarinhonig das Nervensystem, indem er geistige Störungen wie Senilität lindert.

Darüber hinaus hilft er, das Gedächtnis zu verbessern und erhöht den Blutdruck, da er ein natürlicher Blutdrucksenker ist. Als Vasodilatator beugt er Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und behandelt Hämorrhoiden wirksam.

Es kann auch bei Hauterkrankungen wie Ekzemen eingesetzt werden. Aber auch bei Kindern, wegen seines hohen Kalziumgehalts und seiner positiven Wirkung bei Anämie. Und schließlich behandelt er Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis.

Wie wird er verzehrt?

Bio-Rosmarinhonig hat im Gegensatz zu anderen Arten von Blütenhonig eine cremige und sahnige Textur. Er eignet sich daher ideal als Brotaufstrich. Darüber hinaus können Sie ihn auch zum Süßen von Kräutertees verwenden.

Mit seinem ausgeprägten Geschmack passt er hervorragend zu Frischkäse oder auch zu Naturjoghurt. Verwenden Sie es auch für gesunde Kuchenrezepte anstelle von Zucker, da es eine hohe Süßkraft besitzt.

Besondere Bestellnummern

En Stock