Grog ruhige Nacht bio 100g - Ma Ruche Bio
Referenz:
En Stock

Grog ruhige Nacht bio 100g - Ma Ruche Bio

Referenz:
En Stock
7,99 €
Free delivery in France with Mondial Relay from 49€

Zutaten: Bio-Akazienhonig* 99,02%, Ätherische Öle bio* (Süßorange 0,4%, rote Mandarine 0,4%, Petitgrain 0,06%), ausgepresste Limettenschale, Zitronenmelisse

Verzehrempfehlung: Ein bis zwei Löffel des Grog Nuit Calme in einer Tasse mit kochendem Wasser auflösen. Vor dem Schlafengehen konsumieren.

  • Sicheres Bezahlen mit Karte Sicheres Bezahlen mit Karte
  • Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71 Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71

Der Grog, das Wunderrezept unserer Großmütter, ist seit Jahrhunderten ein äußerst tröstliches Getränk. Heute möchten wir Ihnen den Grog Ruhige Nacht vorstellen, der Sie beruhigen und Ihre Sinne entspannen wird. So wird Ihnen ein erholsamer und entspannter Schlaf garantiert.

Der Grog: Ursprung und Vorteile

Ursprünglich wurde der Grog im 18. Jahrhundert in Indien erfunden. Jahrhundert. Es gibt aber auch Mythen, die besagen, dass er von Piraten erfunden wurde Das Geheimnis bleibt in diesem Punkt vollkommen ungelüftet..

Auch wenn wir uns nicht sicher sind, woher diese Wundermischung stammt, so wissen wir doch, dass sie sehr wirksam ist! In der Tat gibt es zahlreiche mögliche Mischungen.

Je nach Bedarf und Geschmack kann der Grog seine Zusammensetzung ändern. Im Allgemeinen wird er zur Vorbeugung von Erkältungen getrunken, vor allem im Winter. Er hat eine bemerkenswerte Wirkung bei Husten, Migräne oder auch Halsschmerzen. Aber das ist noch nicht alles! Es sind viele neue Mischungen entstanden, die für alle Arten von Beschwerden geeignet sind.

Darüber hinaus ist es möglich und sogar empfehlenswert, diesen Kräutertee vorbeugend zu verwenden. Tatsächlich enthält er natürliche Zutaten mit zahlreichen positiven Eigenschaften. So hilft er, das Immunsystem und die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken.

Was ist der Grog Stille Nacht?

Wir haben es Ihnen gesagt! Heutzutage gibt es zahlreiche Rezepte für viele Beschwerden. Wir wissen, dass viele Menschen unter Schlaflosigkeit leiden oder einfach Schwierigkeiten beim Einschlafen haben. Das kann an vielen Faktoren liegen, allerdings ist es wichtig, dass Sie sich an einen Gesundheitsexperten wenden, wenn das Problem weiter besteht.

Wir haben eine natürliche Lösung für Sie, die auch noch köstlich schmeckt! Der Grog Stille Nacht wird Ihre Sinne entspannen und Sie mit seinen frischen und fruchtigen Aromen beruhigen. So werden Sie bereit sein, eine erholsame und entspannende Nacht zu verbringen.

Grog Stille Nacht, welche Zutaten?

Lassen Sie uns nun die natürlichen, aber ebenso guten Zutaten dieses Getränks näher erläutern.

Zunächst einmal sollten wir über den Bio-Akazienhonig sprechen. Er ist die Hauptzutat dieser Mischung. Er hat zahlreiche Vorteile und versorgt Sie mit allem, was Sie brauchen. Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Honig im Allgemeinen ein nährstoffreiches Nahrungsmittel ist. Jede Honigsorte birgt ihre ganz eigenen Qualitäten.

Akazienhonig zeichnet sich durch sein Aroma, seine Textur und seine Farbe aus. Seine besondere Zusammensetzung aus Akaziennektar verleiht ihm besondere Vorteile. Dieser Honig hat eine helle Farbe und ist flüssiger als andere Honigsorten. Außerdem ist sein fruchtiger Geschmack bei Kindern sehr beliebt. Es ist ein sehr reiner Honig, der nur sehr wenige Unreinheiten (z. B. Pollen) enthält.

Was seine gesundheitlichen Vorteile angeht, so ist die Liste lang! Er wirkt nicht nur antiseptisch, sondern auch schmerzstillend, entzündungshemmend und krampflösend. Er fördert die Verdauung und reguliert die Darmmikrobiota. Der Grund, warum er im Grog Ruhige Nacht verwendet wird, ist seine beruhigende Wirkung. Er hat eine beruhigende Wirkung. Er wird auf das zentrale Nervensystem einwirken, um Angst und Unruhe zu reduzieren. Auf diese Weise wird das Einschlafen leichter fallen.

Wenn Sie unter Verdauungsproblemen leiden, sollten Sie den Bio-Verdauungsgrog probieren! Er wird Sie aufmuntern.

Die zweite wichtige Zutat in diesem Grog ist das ätherische Öl der Süßorange. Es ist zwar nur in geringen Mengen enthalten, aber es reicht aus, um Ihnen das nötige Wohlbefinden zu verschaffen. Dieser Inhaltsstoff sorgt für einen echten Wohlfühl- und Beruhigungseffekt. Es ist bekannt dafür, dass es Spannungen löst und Optimismus und gute Laune vermittelt.

Das ätherische Öl der roten Mandarine ist eine der anderen Hauptzutaten des Kräutertees Ruhige Nacht. Es hat zahlreiche positive Auswirkungen auf das Nervensystem. Es hat eine starke entspannende und beruhigende Wirkung. Ihr frischer, fruchtiger Duft ist ideal zur Bekämpfung von Angstzuständen.

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch von der Zitronenlilie erzählen. Sie ist auch unter dem Namen exotisches Eisenkraut bekannt und eine Pflanze mit großen Vorteilen. Wie alle Zutaten in diesem Entspannungsgetränk wurde sie wegen ihrer beruhigenden Wirkung ausgewählt. Ihr zitroniger Geruch wird Sie entspannen und es Ihnen erleichtern, Ihre Sinne zu beruhigen.

Wie Sie sehen konnten, wurde jede Zutat sorgfältig ausgewählt, um Ihnen maximale Entspannung und Wohlbefinden zu verschaffen. Nach einer guten Tasse Grog werden Sie ruhiger und gelassener sein. Ängste und Stress ade!

Der Grog Stille Nacht: Wie verwendet man ihn?

Der Grog Stille Nacht ist sehr einfach zu verwenden. Es genügt, ein bis zwei Löffel davon in Wasser zu mischen und ihn dann zu genießen. Es gibt jedoch zwei wichtige Punkte, die Sie beachten sollten. Erstens sollten Sie darauf achten, dass das verwendete Wasser kochend heiß ist.

Denn bei sehr heißem Wasser entfalten sich die Vorteile des Akazienhonigs und der ätherischen Öle am besten. Der zweite wichtige Punkt ist der Zeitpunkt, zu dem der Tee getrunken wird. Da es sich um einen Grog handelt, der das Einschlafen erleichtert, sollten Sie ihn kurz vor dem Schlafengehen trinken. Achten Sie darauf, ihn nicht zu früh am Abend einzunehmen, damit seine Wirkung nicht nachlässt.

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei jedem Produkt kann ein übermäßiger Konsum des Grog Stille Nacht unerwünschte Wirkungen haben. Achten Sie darauf, dass Sie es mit dem Gebrauch nicht übertreiben. Außerdem können Schlaflosigkeit, Angstzustände und Stress auf lange Sicht gefährlich sein. Denken Sie daran, medizinische Fachkräfte zu konsultieren, wenn diese Symptome anhalten.

Bewahren Sie die Mischung an einem trockenen und kühlen Ort auf. Halten Sie sie von starker Hitze oder direkter Sonneneinstrahlung fern. Dadurch kann sich die Konsistenz der Mischung verschlechtern.

Es ist auch wichtig, den Grog außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern aufzubewahren. Wir weisen darauf hin, dass der Konsum von ätherischem Öl für Kinder unter drei Jahren nicht empfohlen wird.

Der Verzehr von Honig wiederum wird für Kinder unter einem Jahr nicht empfohlen. Daher ist es wichtig, dass Sie vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, auch von natürlichen, Ihren Arzt oder Apotheker um Rat fragen.

Besondere Bestellnummern

En Stock