Sidr-Honig aus Peschawar
Referenz:
En Stock

Sidr-Honig aus Peschawar

Referenz:
En Stock
16,50 €
Free delivery in France with Mondial Relay from 49€
Gewicht
Menge

Der Sidr-Honig aus Peschawar, der aus pakistanischen Bienenstöcken stammt, ist für seine delikaten Aromen und seinen Geschmack im Mund bekannt. Ob zu therapeutischen Zwecken oder für die Gastronomie, er ist dringend zu empfehlen!

Wenn man noch hinzufügt, dass die Frucht des Jujubenbaums reich an Eisen, Kalzium, Vitamin A und C ist und dass Sidr-Honig ideal ist, um kältebedingte Krankheiten zu bekämpfen, haben Sie einen ausgezeichneten, guten und gesunden Honig.

  • Sicheres Bezahlen mit Karte Sicheres Bezahlen mit Karte
  • Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71 Kundenservice erreichbar unter 00 33 6 63 88 40 71

Der Honig des Jujubenbaums, auch Sidr-Honig genannt, aus Pakistan ist eine Referenz.

Seit vielen Jahren ist dieses Produkt aus pakistanischen Bienenstöcken für seine Qualität bekannt, und seine antioxidativen und antibakteriellen Eigenschaften sind besonders furchterregend.

Geografische und natürliche Herkunft des Sidr-Honigs aus Pakistan

Der Peschawar-Sidr-Honig kommt direkt aus Pakistan, genauer gesagt aus der Stadt Peschawar in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa.

Die Region war in den letzten Jahrhunderten von zahlreichen Zivilisationen geprägt, darunter die Mongolen, Inder, Afghanen und das Sikh-Reich.

Die Abfolge dieser Zivilisationen in Peschawar hat dazu geführt, dass dort zahlreiche Fertigkeiten, darunter auch die Bienenzucht, entstanden und gewachsen sind.

Da die Region sehr arm ist und die Alphabetisierungsrate sehr niedrig ist, hat sich das Handwerk stark entwickelt. Aufgrund der Konflikte ist der Honig des Juju-Baums aus Peshawar jedoch immer seltener geworden.

Nutzen / Wirkung von Sidr-Honig aus Pakistan

Die Bienen sammeln die Blüten der Frucht, die Jujube genannt wird. Die Farbe der Frucht reicht von hellgrün im Anfangsstadium bis hin zu braun.

Die ungleich großen Äste sind mit Dornen versehen, sodass die Ernte dieser Frucht eine Goldschmiedearbeit ist.

Es ist wichtig zu wissen, dass dieser Honig mehrere wissenschaftliche Studien durchlaufen hat, darunter eine in Kanada, da es zahlreiche klinische Fälle gibt, die die Wirksamkeit dieses Honigs belegen.

Wie sein Pendant aus dem Jemen hilft dieser Honig bei :

  • Leberprobleme zu bekämpfen,
  • Magengeschwüre zu beseitigen,
  • Infektionen der Atemwege zu beseitigen,
  • Verdauungssorgen wie Verstopfung zu beseitigen,
  • Gewöhnliche Krankheiten wie Halsentzündungen und Erkältungskrankheiten bekämpfen,
  • Schwächezustände bekämpfen (Müdigkeit, sportliche Anstrengung usw.),
  • Probleme mit Unfruchtbarkeit beheben,
  • Bekämpfung von Augenkrankheiten,
  • An der Stärkung des Immunsystems mitwirken,
  • Epilepsie bekämpfen, indem es mit anderen Pflanzen gemischt wird,
  • Krankheiten entgegenwirken, die mit Unterernährung zusammenhängen.

Die Frucht des Jujubenbaums ist reich an Eisen, Kalzium, Vitamin A und C.

Geschmackliche und visuelle Qualitäten und Düfte

Neben seinen therapeutischen Eigenschaften ist dieser Honig aus Pakistan auch sehr angenehm im Mund, mit einem Hauch von Karamell, wobei seine Aromen sanft in Ihren Gaumen eindringen.

Dieser Honig hat eine orangefarbene Farbe, die je nach Jahr und genauer Zusammensetzung variieren kann, da die Ernten nie gleich sind. Es sei daran erinnert, dass dieser Honig eine Farbe hat, die ins Braune übergehen kann.

Seine Textur ist die ideale Mitte zwischen einem flüssigen und einem cremigen Honig, er ist ein außergewöhnliches Produkt und ein echtes Vergnügen, sein nussiger Duft wird Sie überraschen!

Tipps für die Verwendung

Dieser Honig kann auf vielfältige Weise verwendet werden, sei es geschmacklich, als Delikatesse oder als Heilmittel zu therapeutischen Zwecken.

Wenn er als Feinschmecker verwendet wird, wäre jeder Ratschlag überflüssig, außer dass Sie sich die Zeit nehmen sollten, ihn zu probieren!

Wenn es sich jedoch um ein Heilmittel oder eine Vorbeugung handelt, sind einige Ratschläge erforderlich.

Wenn Sie ein Problem behandeln möchten, das mit Ihrem Organismus oder Ihrer inneren Gesundheit zusammenhängt, wie häufige Müdigkeit, Beschwerden, die bestimmte Organe betreffen, oder Erkältungskrankheiten, sollten Sie den Honig löffelweise zu sich nehmen.

Nehmen Sie morgens auf nüchternen Magen mindestens 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit einen Teelöffel Honig zu sich, damit der Körper ihn verarbeiten kann.

Sie können den Honig auch mit lauwarmem oder kaltem Wasser mischen, um die Aufnahme zu erleichtern. Das daraus resultierende Getränk ist ein echter Energiecocktail für Ihren Körper!

Aufbewahrung von Sidr-Honig aus Pakistan

Bewahren Sie ihn vor Sonnenlicht und Wärmequellen geschützt auf.

Bei Temperaturen über 40 Grad verliert er seine therapeutischen Vorteile und seinen Geschmack.

Außerdem sollte er nicht an einem feuchten Ort gelagert werden, sondern an einem trockenen, gut isolierten Ort.

Feuchtigkeit beeinträchtigt die Qualität des Honigs erheblich. Der Feuchtigkeitsgehalt des Honigs sollte 17-18% nicht überschreiten.

Über diesem Feuchtigkeitsgehalt würde der Gärungsprozess des Honigs beginnen. Wir raten Ihnen natürlich davon ab, fermentierten Honig zu verzehren, obwohl es keinen Beweis dafür gibt, dass dies für die Gesundheit des Menschen schädlich ist.

Es ist möglich, dass Ihr Honig kristallisiert. In diesem Fall kann er nach einigen Minuten im Wasserbad seine natürliche flüssige Textur wiedererlangen, ohne dass seine inneren Qualitäten beeinträchtigt werden.

Besondere Bestellnummern

En Stock